Treppenhaus-Entrauchung nach Landesbauordnung mit dem LAMILUX Treppenhaus-Set

Zur Realisierung einer Treppenhausentrauchung nach Landesbauordnung ist eine geometrische Entrauchungsfläche von 1 m² nötig – bzw. mindestens 5% der Grundfläche des Treppenhauses. Die Oberlichter CI-System Lichtkuppel F100, Glaselement F100 und Glaselement FE/FP/FW können deshalb zur automatischen Öffnung mit dem LAMILUX Treppenhaus-Set ausgestattet werden. Als optimale Oberlicht-Maße empfehlen wir 120x120cm bzw. 100x150cm.

Die Vorteile des LAMILUX Treppenhaus-Sets:

Die standardmäßigen Komponenten:

  • Elektromotor 500 mm Hub, 24 V, mit integrierter Lastabschaltung
  • Steuerzentrale für maximal zwei Motoren mit Ansteuerungsmöglichkeit für RWA-Taster, Lüftertaster und diverse Zusatzgeräte wie Rauchmelder*, Thermomelder* oder Wind- und/oder Regenfühler* vorgerichtet (*optional erhältlich)
  • Zwei RWA-Taster mit Sichtanzeige auf Putz (Anzahl nach bauseitiger Anforderung)
  • Lüftertaster unter Putz