Flachdach Fenster von LAMILUX: Die Vorteile auf einen Blick

 

Energieeffizienz

  • NEU: Erhältlich mit 2- oder 3-fach-Isolierverglasung mit ESG außen und VSG innen
    (VSG wahlweise mit klarer oder mattheller Folie) mit Ug-Werten von 1,1 bis 0,7 W/m²K
  • NEU: Komplett wärmebrückenfreie Konstruktion mit einem Uw-Wert von 1,3 - 1,0 W/m²K je nach Verglasung
    (nach EN ISO 10077-1 für ein Referenzelement 120 x 120 cm)
  • NEU: Wärmegedämmter, fugenloser GFK-Aufsatzkranz in 15, 30, 40, 50 cm Höhe mit U-Wert von 0,5 W/m²K - 0,9 W/m²K (in Abhängigkeit der Ausprägung)
  • NEU: Herausragende Luftdichtheit durch neue Ballondoppeldichtungen: Leistungsklasse 4 – geprüft nach EN 12207
  • Thermisch idealer Bauanschluss (z.B. wärmegedämmter Fußflansch)
  • Ökobilanz leicht gemacht: Für das CI-System Glaselement F100 existiert eine umfassende
    Umweltproduktdeklaration nach ISO 14025 und EN 15804 (EPD - Module A1 - D)

Komfort & Design

  • NEU: Schmutzkanten adé: Durch das neu designte Rahmenprofil bietet der glatte Übergang zwischen Verglasung und Rahmenprofil Regenwasser einen ungehinderten Ablauf.
  • NEU: Einfaches Öffnen für Lüftungsfunktion mit neuer Kettenschubtechnologie in der Schutzklasse IP 54
  • NEU: Kettenschubantrieb - optisch verdeckt und mit neuer Technologie in der Schutzklasse IP 54
  • NEU: Unser CI-System Glaselement F100 ist BIM-Ready - Download auf bimobjects.com
  • Dauerhaft klare Sicht und großzügiger Tageslichteinfall durch kratzunempfindliche Verglasung
  • Optional noch mehr Komfort durch werkseits vorbereitete Anschlüsse an Foliendächer
  • Optimierter Schallschutz und minimierte Regengeräusche durch Spezialverglasung (Rwp = 38 dB)
  • Innen weiße, seidenmatte Optik – keine zusätzlichen Trockenbauarbeiten nötig
  • Optionaler Anbindung an Komfortsteuerungen mit Funkfernbedienungen
  • Sonnenschutz außen- und innenliegend (optional)

Stabilität

  • NEU: Testierte Wasserdichtheit sogar bei sehr hohen Windstärken (Schlagregendichtheit nach EN 12208 Klasse E 1500)
  • NEU: Sehr hohe Lastaufnahme durch optimierte Profile
  • Geprüfte Durchsturzsicherheit
  • Hohe Stabilität gegen Wind-und Schneelasten
  • UV-beständiger Randverbund

Sicherheit

  • Kondensatsicher zwischen den Scheiben durch thermisch entkoppelten Randverbund (im Gegensatz zu Kunststoffkuppeln)
  • Vorbeugender Brandschutz: Einhaltung der DIN 18234 zur Verhinderung der Brandweiterleitung auf dem Dach ohne Zusatzmaßnahmen (z. B. Kiesschüttungen)
  • Verwendung als RWA-Anlage in Treppenhäusern
  • Anlieferung des CI-Systems Glaselement F100 komplett auf Aufsatzkranz montiert