Lichtbänder von LAMILUX: Die Ausstattungsvarianten

Verglasungen

  • Eigenentwicklung thermal composite 32mm: Schwere Entflammbarkeit bei gleichzeitig hervorragender Wärmedämmung
  • Optimale Verglasungen für alle Anforderungen (z.B. Schall-, Wärmedämmung, Lichtdurchlass, chemische Beständigkeit etc.)
  • Standardmäßig mehrschalige, opalfarbene Polycarbonat-Paneele (blendfrei)
  • Klare Paneele ohne Mehrpreis
  • Teilweise Ausstattung mit Heatstop möglich
  • "Harte Bedachung" möglich – gleichzeitig ausschmelzbare Fläche
  • Verglasungsvarianten GFUP + GFUP auf Anfrage

Achtung: Die Angaben für den Ug-Wert erfolgen gemäß DIN EN 673 (senkrechter Einbau). Für die wärmetechnische Berechnung des Lichtbandes (Uw) sind die tatsächlichen Wärmedurchgangswerte der Profilkonstruktion einschließlich Fußprofile, Giebelwandprofile und Klappenprofile anzusetzen.
 


Ug-Wert: 2,5 W/(m²K)
Schalldämmwert: 17 dB
Baustoffklasse: B-s1, d0
Lichtdurchlass: ca. 61%


Ug-Wert: 2,4 W/(m²K)
Schalldämmwert: 20 dB
Baustoffklasse: B2
Lichtdurchlass: ca. 51%

Ug-Wert: 1,8 W/(m²K)
Schalldämmwert: 17 dB
Baustoffklasse: B-s1, d0
Lichtdurchlass: ca. 42%

Ug-Wert: 1,8 W/(m²K)
Schalldämmwert: 20 dB
Baustoffklasse: B2
Lichtdurchlass: ca. 36%

Ug-Wert: 2,3 W/(m²K)
Schalldämmwert: 27 dB
Baustoffklasse: B2
Lichtdurchlass: ca. 51%

 

Ug-Wert: 1,6 W/(m²K)
Schalldämmwert: 19 dB
Baustoffklasse: B2
Lichtdurchlass: ca. 39%

Ug-Wert: 1,6 W/(m²K)
Schalldämmwert: 20 dB
Baustoffklasse: B2
Lichtdurchlass: ca. 33%


Ug-Wert: 1,4 W/(m²K)
Schalldämmwert: 17 dB
Baustoffklasse: B-s1, d0
Lichtdurchlass: ca. 50%


Ug-Wert: 1,2 W/(m²K)
Schalldämmwert: 18 dB
Baustoffklasse: B2
Lichtdurchlass: ca. 39%

Ug-Wert: 1,2 W/(m²K)
Schalldämmwert: 21 dB
Baustoffklasse: B2
Lichtdurchlass: ca. 33%


Ug-Wert: 1,3 W/(m²K)
Schalldämmwert: 24 dB
Baustoffklasse: B2
Lichtdurchlass: ca. 36%


Ug-Wert: 3,1 W/(m²K)
Schalldämmwert: 22 dB
Baustoffklasse: B2
Lichtdurchlass: ca. 40%

Klappensysteme für RWA und Lüftung

  • Integration als Einzelklappe oder Klappe an Klappe
  • Manuell ausgelöstes oder steuerungstechnisch automatisiertes Öffnen und Schließen durch elektrische Motoren (24 Volt/230 Volt) mit Spindelhubantrieb oder pneumatischen Antriebsaggregaten mit Pneumatikzylindern
  • Wind- und Regenfühlerset
  • Energieeffiziente automatisierte Ansteuerung der Klappensysteme für natürliche Be- und Entlüftung möglich
  • Optimale Schlagregendichtheit durch verschweißten Dichtrahmen mit Schwallwasserlippe und integrierter Ballondichtung

Größen CI-System Lüfterklappe BE Einzelklappe

TypÖffnungsfläche Ageo
100/1000,93 m²
100/2001,96 m²
125/1001,17 m²
125/2002,46 m²
150/1001,43 m²
150/2003,01 m²

CI-System Rauchlift B

Lieferbar als Einzelklappe oder als symmetrische und asymmetrische Doppelklappe (mehr Info hier)