Starke Mitarbeiter in einem starken Unternehmen

EDUCATION for EXCELLENCE®

Die nachhaltige Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit wird durch eigene Erfahrungen in sozialen Projekten erheblich gefördert. So lautet das Ergebnis einer Forschungsstudie der TU Dortmund. Diese nachhaltige Förderung der Persönlichkeitsentwicklung unserer Auszubildenden bei LAMILUX ist das Ziel des Ausbildungskonzepts EDUCATION for EXCELLENCE®.

Unternehmer im Unternehmen

Das Ziel von LAMILUX ist, mit begeisterten Mitarbeitern und begeisterten Kunden begeisternde Ergebnisse zu erzielen. Fest in den Leitlinien unseres Unternehmens verankert ist daher das unternehmerische Handeln eines jeden Einzelnen: selbst initiativ Handeln, aktiv die richtigen Schritte einleiten, um gemeinsam formulierte Ziele zu erreichen.

Die persönliche Entwicklung…

…steht bereits in der Ausbildung des Nachwuchses im Mittelpunkt unserer Anstrengungen. EDUCATION for EXCELLENCE® lässt junge Menschen reifen und vermittelt ihnen jene Schlüsselqualifikationen, die es ihnen ermöglichen, gegebene Handlungsspielräume verantwortungsvoll zu nutzen.


Denn was gibt es Schöneres als die Freiheit, zu entscheiden? Und was gibt es Verantwortungsvolleres, als die richtigen Entscheidungen zu treffen?


Ebenso wie das umfassend verantwortungsvoll agierende Unternehmen (CSR - Corporate Social Responsibility) müssen daher die  jungen Menschen in ihrem Bewusstsein tragen, in welchem gesellschaftlichen Umfeld sie sich bewegen. Uneigennütziges, soziales Engagement ist dafür die beste Schule. Denn:


„Nur Erlebtes und Erfahrenes prägt den Menschen“ (Kurt Hahn, deutsch-jüdischer Pädagoge)

mehr anzeigenweniger anzeigen

Freiheit in Verantwortung leben...

… zu können, spielt die zentrale Rolle, damit Menschen in einer Firma fruchtbar und harmonisch zusammenwirken. Das bedeutet: Wer in der Lage ist, innerhalb gegebener Handlungsspielräume anderen eigenverantwortlich zu dienen, kann wertvolle Leistungen erbringen und dafür positives Feedback ernten - dies sorgt für Zufriedenheit und große Motivation, sich weiterhin mit Begeisterung für eine gemeinsame Sache, gemeinsame Ziele zu engagieren.

Ausbildung bei LAMILUX fußt auf drei Säulen

Unsere Auszubildenden des zweiten Lehrjahres werden zur Übernahme eines wöchentlichen, sozialen Engagements während der Arbeitszeit freigestellt. Zudem erhalten sie im Gegenzug den Zugang zu einem monatlichen Schulungs- und Weiterbildungsprogramm, das Einblicke in die unterschiedlichsten Bereiche gesellschaftlichen Lebens erlaubt.


Nachhaltige Entwicklung in sozialen Projekten  - eine Studie der TU Dortmund hat vor allem die wichtige Erkenntnis hervorgebracht, dass nicht nur die Schule ein wichtiges Lernfeld darstellt, sondern vor allen Dingen das ehrenamtliche Engagement. Dabei wurde festgestellt, dass junge Erwachsene, die im Ehrenamt engagiert waren, nicht nur zufriedener und besser in die Gesellschaft integriert sind, sondern auch höhere Bildungsabschlüsse erzielen!


Auf der Erkenntnisse der Studie beruht das neue Ausbildungskonzept von LAMILUX EDUCATION for EXCELLENCE®, das auf eine nachhaltige Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Auszubildenden durch Wahrnehmung von Aufgaben im sozialen Engagement und die Vermittlung neuer Erfahrungsfelder abzielt.

mehr anzeigenweniger anzeigen

Mit Workshops und Schulungen gezielt Fenster öffnen

Zusätzlich zu den Aktivitäten erhalten die Auszubildenden Zugang zu einem umfangreichen Schulungs- und Weiterbildungsprogramm. Warum? Wir möchten unseren Auszubildenden Fenster öffnen und gemeinsam mit ihnen über den eigenen Tellerrand hinaussehen. Monatlich finden dazu Workshops und Weiterbildungsveranstaltungen statt, die die Auszubildenden nicht nur in fachlicher Hinsicht sondern gerade für ihre Persönlichkeitsentwicklung voranbringen.

  • Wie nutze ich eine Tageszeitung - Workshop mit einer Regionalzeitung
  • Workshop mit einer regionalen Bank zum verantwortungsvollen Umgang mit Geld
  • Rhetorik- und Sprechtraining mit einem ausgebildeten Musikpädagogen
  • Lernen lernen: Welcher Lerntyp bin ich? Wie bereite ich mich effektiv auf Prüfungen vor?
  • Workshop mit einem Starsolisten der Hofer Symphoniker: „Welche Schlüsselqualifikationen haben meine Karriere bedingt?
  • Workshop Businessknigge – Verhaltensregeln im beruflichen und privaten Umfeld
  • Workshop „Selbsterfahrung und heilende Kräfte von Pflanzen und Kräutern“
  • Schulung Zeit- und Selbstmanagement
  • Besuch eines regionalen Fernsehsenders – Einblick in die modernen Medien
  • Workshop Selbstbehauptung und Selbstverteidigung – Zivilcourage, Verhalten in Ausnahmesituationen


 

Das Engagement im sozialen Ehrenamt wird vertieft durch regelmäßige Reflexionstermine mit geschultem Fachpersonal zur Schärfung der eigenen Wahrnehmung und Selbsteinschätzung.

mehr anzeigenweniger anzeigen

KONTAKT: JASMINE SCHOLL

Ausbildung | Tel: 09283 / 595 1613