CI-System Lichtband
Tageslicht am laufenden Band

Lichtband LAMILUX - CI-System Lichtband B

Weltweit erstes Lichtband mit testierter Wasserdichtheit


Die Vorteile auf einen Blick

Lichtband B


Energieeffizienz

  • Perfekte Wärmedämmung mit europäischer Zulassung
  • Modulares Gesamtsystem, bestehend aus zahlreichen, perfekt aufeinander abgestimmten innovativen Einzelkomponenten
  • Die innen- und außenliegenden metallischen Bauteile, sowohl in der tragenden Konstruktion als auch den Klappensystemen, sind komplett thermisch voneinander getrennt
  • Einsatz des Isothermen Lastkonverters (ITL) – Verwendung hoch wärmedämmender Materialien im Fußpunkt
  • Kunststoff-Verglasungen mit niedrigsten Wärmedurchgangskoeffizienten
  • Ökobilanz leicht gemacht: Für das CI-System Lichtband B existiert eine umfassende Umweltproduktdeklaration nach ISO 14025 und EN 15804 (EPD - Module A1 - D)
  • Mit der Zusatzausstattung "blower door" wird eine zusätzliche innere Dichtebene hergestellt. Das Abdichtungspaket besteht aus zusätzlichen dauerelastischen Dichtungsprofilen und Dichtstoffen.

Stabilität, Sicherheit und RWA

  • Weltweit erstes Lichtband mit testierter Wasserdichtheit unter Starkregen und Sturm (DRI 3,0 m²/s)
  • Unser CI-System Lichtband B ist BIM-Ready - Download auf bimobject.com
  • Effektive Abzugswirkung mit dem CI-System Rauchlift B (DIN EN 12101-2), als Doppel-oder Einzelklappe
  • Schnelle Öffnung im Brandfall durch Thermoauslösung, Thermo- und CO2-Fernauslösung oder elektrische Fernauslösung
  • Alle Rauch- und Wärmeabzugsgeräte können auch mit Lüftungsanlagen kombiniert werden
  • Höchste Stabilität der Klappensysteme im geöffneten Zustand durch federnd gelagerte Multigelenktraversen
  • Optional: Verglasung aus glasfaserverstärktem Polyester verfügt aufgrund besonderer Materialeigenschaften über eine hohe Beständigkeit gegenüber UV-Einstrahlung und Witterung
  • Wir warten fachgerecht und regelmäßig für Sie

Geprüft und zertifiziert

Die Europäische Technische Zulassung (European Technical Approval) ETA: Bei der Prüfung des CI-System Lichtband B richtete sich die Beurteilung nach der von der Europäischen Organisation für Technische Zulassungen erstellten Zulassungsleitlinie (ETAG). Die an LAMILUX erteilte Zulassung berücksichtigt dabei alle wichtigen Produktmerkmale, um die baurechtlichen Anforderungen in den einzelnen EU-Ländern zu erfüllen.

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (ABZ): Deutscher Verwendungsnachweis
Die Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung (ABZ) wird durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) erteilt. Dieses Zertifikat stellt eine Beurteilung der Verwendbarkeit bzw. Anwendbarkeit eines Bauproduktes im Hinblick auf die bauaufsichtlichen Anforderungen dar.

LAMILUX Qualitätszertifikat – hiermit treten wir den Beweis an, dass das Tageslichtsystem konsequent gemäß der Produktzulassungen und der darin geforderten technischen Standards gefertigt und in die Praxis umgesetzt wurde. Wir halten, was wir versprechen!

Prüfzeugnisse und europäische Zulassungen

  • Erfüllt die europäischen Schnee- und Windlastnormen
  • Wärmeschutzeigenschaften geprüft gemäß ETAG 010
  • Wasserdichtheit geprüft ebenfalls gemäß ETAG 010
  • Durchbrandsicherheit nachgewiesen nach DIN 18234-3
  • Widerstand der Verglasung gegen Hagelschlag geprüft nach Richtlinien der VKF Bern
  • Brandverhalten der Verglasung klassifiziert nach DIN 4102-2 sowie EN 13501-1
  • Ausschmelzbarkeit der Verglasung nach DIN 18230-1 nachgewiesen
  • Verglasung geprüft als „harte Bedachung“ gemäß DIN 4102-7
  • RWA-Anlagen als Einzel- und Doppelklappe geprüft und klassifiziert gemäß EN 12101-2
  • Geprüftes Durchsturzgitter gemäß GS-BAU-18 für dauerhafte Durchsturzsicherheit

Die Ausstattungsvarianten

Lichtband B


Verglasungen

  • Eigenentwicklung thermal composite 32mm: Schwere Entflammbarkeit bei gleichzeitig hervorragender Wärmedämmung
  • Optimale Verglasungen für alle Anforderungen (z.B. Schall-, Wärmedämmung, Lichtdurchlass, chemische Beständigkeit etc.)
  • Standardmäßig mehrschalige, opalfarbene Polycarbonat-Paneele (blendfrei)
  • Klare Paneele ohne Mehrpreis
  • Teilweise Ausstattung mit Sun Protect möglich
  • "Harte Bedachung" möglich – gleichzeitig ausschmelzbare Fläche
  • Verglasungsvarianten GFUP + GFUP auf Anfrage

Achtung: Die Angaben für den Ug-Wert erfolgen gemäß DIN EN 673 (senkrechter Einbau). Für die wärmetechnische Berechnung des Lichtbandes (Uw) sind die tatsächlichen Wärmedurchgangswerte der Profilkonstruktion einschließlich Fußprofile, Giebelwandprofile und Klappenprofile anzusetzen.

Klappensysteme für RWA und Lüftung

CI-System Lüfterklappe BE Einzelklappe
Dichtungssystem Lüfterklappe BE Einzelklappe

Größen CI-System Lüfterklappe BE Einzelklappe

TypÖffnungsfläche Ageo
100/1000,93 m²
100/2001,96 m²
125/1001,17 m²
125/2002,46 m²
150/1001,43 m²
150/2003,01 m²

CI-System Rauchlift B

Lieferbar als Einzelklappe oder als symmetrische und asymmetrische Doppelklappe (mehr Info hier)

Das Zubehör

Lichtband B


weitere lieferbare Ausstattungen: Montageöffnung, Dachausstieg, Trennwand, Blower Door

Die technischen Details

Lichtband B


Isothermer Lastkonverter - ITL

Linearer Durchbrandschutz - LDS

Wirkung: Auf einer Unterkonstruktion wie beispielsweise einer Zarge befestigt, ist die Dachhaut meist bis zur Aufkantung nach oben gezogen und unter das Fußprofil des Lichtbandes geführt. Oft kommt es vor, dass sich bei einem Brand im Gebäudeinneren die Dachhaut auf der Innenseite der Aufkantung entzündet und dazu neigt, wie eine „Zündschnur“ zur Dachaußenseite zu brennen.
Der Lineare Durchbrandschutz ist als intelligentes System zur Begrenzung der Brandweiterleitung im Bereich der Dachdurchdringung zu verstehen. Eine essentielle Rolle spielt dabei das Lichtband-Profil: Es besteht aus einem thermoplastischen Kunststoff, der bei hohen Temperaturen an der Aufkantung erweicht und sich direkt über die brennende Dachbahnkante legt. Dadurch werden die brennenden Fugen abgedichtet, die Sauerstoffzufuhr unterbrochen und die Flammen an dieser Stelle erlöschen.
Nutzen: Mit dem LDS wird ein Übergreifen der Flammen auf das Dach verhindert. Trotz seines Erweichens durch die hohen Temperaturen, bleibt das Fußprofil während des Brandes stabil, da es durch das Metallprofil der Glasleiste gekühlt und ausgesteift wird.

LDS - ausgeklügelte Brandschutztechnik

  • Verhindert die Brandweiterleitung auf dem Dach im Bereich von Dachdurchdringungen gemäß den Bestimmungen der DIN 18232-4
  • Patentierte Technologie
  • Macht schwere Kiesschüttungen im Umfeld des Lichtbandes unnötig

Energieeffizienz

Optimierte Isothermenverläufe

Beim LAMILUX CI-System Lichtband B verläuft die 10°C-Isotherme beständig in der Konstruktion. Unsere Garantie: ein erheblich minimiertes Risiko eines Tauwasserausfalls (Kondensatbildung) an den Innenseiten der Konstruktion.

Die umfangreiche Wärmeschutztechnologie in der gesamten Konstruktion sorgt für die besten Uw-Werte eines europaweit zugelassenen Lichtbandes. Die Energieeffizienzeigenschaften sind geprüft und gemäß ETAG 010 nachgewiesen. Damit ist die gleichmässige Dämmeigenschaft im Bereich der Profile des Lichtbandsystems dokumentiert. Eine Berechnung der Uw-Werte erfolgt im Auftragsfall kostenneutral und wird mit dem Qualitätszertifikat bestätigt.

Bauanschluss

  • Bei den Dachschlussvarianten sind beispielsweise Montagen auf Stahlblechzargen, auf Holzleimbinder oder auf Stahlbetonaufkantungen möglich.
  • Auch bei der von LAMILUX angebotenen Stahlblechzarge steht Stabilität an erster Stelle. LAMILUX hält sich klar an die Forderung des Deutschen Instituts für Bautechnik, der zufolge Stahlblechzargen aus hochwertigen Stahlgüten wie S 280 GD + Z 275 oder S 320 GD + Z 275 bestehen müssen.
  • Anschlussdetail Sandwichdach gem. IFBS Richtlinien

Die Downloads

Lichtband B


Bestimmungsgemäße Verwendung Tageslichtsysteme

Gebrauchshinweis

de

In die Mappe

Download

CI-System Lichtband B

Produktkurzübersicht

de

In die Mappe

Download

CI-System Lichtband B

Ausschreibungstexte

de

CI-System Lichtband B / - S

Produktdeklaration

de

In die Mappe

Download

CI-System Lichtband B energysave

Passivhauszertifikat

de

LAMILUX Tageslichtsystem Betriebsanleitung

Gebrauchshinweis

de

In die Mappe

Download

Lichtband Bogenform

Produktprospekt

de

In die Mappe

Download

Lichtband Bogenform

BIM Download

de