LAMILUX Composites
in der Sportindustrie

GFK in der Sportindustrie

Extrem leicht – Extrem stark – Extrem effizient


LAMILUX fertigt auf mehreren Produktionsstraßen in einem industriellen Flachbahnverfahren faserverstärkte Kunststoffe. LAMILUX Composites sind höchst stabile und gleichzeitig sehr leichte Konstruktionsmaterialien. Die vielseitig einsetzbaren Werkstoffe erschließen sich stetig neue Anwendungen im dynamisch wachsenden Bereich des Lightweight-Designs.

LAMILUX Composites im Sport - Snowboarder

Vorteile von GFK

  • Einfachere als mit Metall
  • Möglichkeit zur problemlosen Lackierung
  • Geringes spezifisches bei hoher mechanischer Festigkeit
  • Höhere Korrosionsbeständigkeit als
  • Schlagfestes Material im Vergleich zu anderen
  • Einfachere als von Metallen
  • Praktische Weiterverarbeitung von GFK
  • Ausgezeichnete UV- und Witterungsbeständigkeit durch den Einsatz einer Beschichtung

High-Tech Werkstoffe für Ski und Boards

Faserverstärkte Kunststoffe im Sportbereich


Mit zwei neuen faserverstärkten Kunststoffen revolutioniert LAMILUX die Eigenschaften und den Herstellungsprozess von Boards und Ski für Sommer- und Wintersportarten: Die High-Tech-Werkstoffe LAMIsport X-treme und LAMIsport X-treme 4inOne aus glas- und/oder carbonfaserverstärktem Kunststoff bilden die Schichten im Ober- und Untergurt der kompakten Sandwichstrukturen. Das Ergebnis:

  • Um bis zu 15 Prozent geringeres Gewicht
  • Extreme Steifigkeit und Festigkeit der Sportgeräte
  • Hohe UV-Beständigkeit
  • Direkte Bedruckbarkeit der Oberfläche
  • Einsparung weiterer Schichten durch integrierten Topcoat

Attraktive Optik bei höchster Stabilität

LAMILUX GFK Sport

Mit GFK von LAMILUX erfolgt die Bedruckung der Oberfläche bei aufgezogener Schutzfolie. So können durch Sublimationsbedruckung die Farbpartikel direkt in die Oberfläche eindiffundieren. Während aller nachfolgender Produktionsschritte kann die prozessfähige Schutzfolie aufgezogen bleiben.

Das in verschiedenen Farben produzierbare Material wird von LAMILUX auch als transluzente Variante für den Einsatz mit hochwertigen Holzkernen hergestellt. Optisch sehr attraktiv ist der Werkstoff mit Carbonfaserverstärkung, deren Gewebestruktur auf der Oberfläche des Boards oder Ski sichtbar wird.

Die neuen faserverstärkten Kunststoffmaterialien revolutionieren die Eigenschaften der Boards und Ski: Ihr Einsatz im Ober- und Untergurt führt zu einem bis zu 15 Prozent geringerem Gewicht bei gleicher Stabilität.

LAMIsport Materialeigenschaften

LAMILUX GFK Snowboard

Variable Faserverstärkung für individuelle Anforderungen

Die extreme Steifigkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht verdanken die Ski und Boards dem Aufbau des Werkstoffes als hochfeste und stabile Verbundschicht aus Carbon- oder Glasfasern und Matrixharz.

  • Anordnung der Fasern in uni, bi- oder triaxialer Ausrichtung
  • Optimale Ausrichtung, Faserart und Faseranteil für künftige Belastungsanforderung
  • Robustes und flexibles Epoxidharzsystem
  • Idealer Werkstoff für die Konstruktion leichter Sportgeräte

LAMIsport Materialvarianten

LAMILUX GFK Sport xtreme

Materialvielfalt für alle Anforderungen

  • Produzierbare Materialstärken: 0,3 bis 2,0 Millimeter
  • Produzierbare Bahnbreiten: bis zu 3,2 Meter
  • Anlieferung: als Platten oder Rollenware
  • Materialfarbe: transluzent und weiß sowie weitere Farben auf Anfrage
  • Oberflächen: glatt, aufgeraut, beidseitig aufgeraut
  • UV-Beständigkeit: optional mit Toplayer
  • Bedruckung: Oberfläche bedruckbar mit Sublimationsdruck (Dye-Printing) sowie alle gängigen Druckverfahren
  • Schutzfolien: durchdruckbare Prozessschutzfolie oder Transportschutzfolie 

TÜV geprüfte LAMILUX Qualität


Unser von hochqualifizierten Fachkräften gesteuertes kontinuierliches Herstellungsverfahren produziert für Sie stets gleichbleibende höchste Qualität. Als europäischer Marktführer verfügen wir über große Produktionskapazitäten und garantieren Ihnen damit Liefersicherheit. Um unsere Qualität abzusichern lässt LAMILUX als weltweit erster Hersteller faserverstärkter Kunststoffe einen Großteil seiner Labor- und Prüfeinrichtungen freiwillig vom TÜV Süd Deutschland prüfen und zertifizieren. Damit haben wir uns und unseren Produkten höchste Qualitätsanforderungen auferlegt. Außerdem entwickeln unsere Ingenieure und Techniker mit Ihnen in enger Abstimmung über den künftigen Werkstoffeinsatz individuelle, branchenspezifische Produktlösungen. So kreieren wir gemeinsam für Sie Alleinstellungsmerkmale.

Das Wichtigste auf einen Blick

LAMILUX Composites


  • In Dicken von 0,3 mm bis 5,0 mm (produktabhängig)
  • In Breiten bis 3,2 m
  • Als Platten bis zu 12 m oder Rollen bis zu 300 m Länge
  • Glasmatten, Gewebe, Gelege
  • Gelcoatschicht für exzellente UV- und Witterungsbeständigkeit, Anti Rutsch-Beschichtung
  • In diversen Farben: RAL, NCS, transluzent, Dual Color, Metallic oder kundenspezifisch
  • Faserstruktur, Gewebestruktur, hochglänzend, matt, Dekor, Dual Color
  • Glatt, Corona behandelt, aufgeraut